CMD Zähneknirschen Frankfurt am Main

CMD Craniomandibuläre Dysfunktin / Bruxismus Behandlung

 

Leiden Sie an Muskelverspannungen im Kopf- und Nackenbereich? Haben Sie Kopfschmerzen oder knirschen Sie nachts mit den Zähnen?

Typische Anzeichen wie Muskelverspannungen im Kopf- und Nackenbereich, Zähneknirschen- oder pressen, Kopfeschmerzen können als Ursachen eine Kiefergelenksstörung haben, eine sog. Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD). Die Beschwerden können durch Veränderungen der Knorpelscheibe im Kiefergelenk oder eine Entzündung auftreten. Häufig ist die Ursache aber auch auf Stress zurückzuführen.

Die Folgen von Zähneknirschen (Bruxismus) sind oft abradierte Zähne (Abrasionen) – die Kauflächen werden beschädigt, was zudem Schmerzen verursachen kann. Ebenso kann es zu Schmelzabplatzungen, sog. Abrasionen auch im Bereich der Zahnhälse kommen und somit zu Überempfindlichkeiten in diesem Bereich führen.

Zähneknirschen- (Bruxismus) oder pressen behandeln wir mit individuell angefertigten Aufbissschienen, die in der Regel von den Patienten nachts getragen werden, um so eine Entspannung der Muskeln zu erreichen. Darüber hinaus überweisen wir Patienten zusätzlich auch an auf CMD spezialisierte Physiotherapie Praxen.

Sollten Sie die oben genannten Beschwerden haben, bieten wir Ihnen gerne eine Therapie an! Sprechen Sie uns gerne in der Zahnarztpraxis in Frankfurt am Main Dr. Carolina Cioch an!