Ästhetische Zahnheilkunde Frankfurt am Main 1

Zahnästhetik – Was ist die Ästhetische Zahnheilkunde?

 

Zur Ästhetischen Zahnheilkunde zählt alles, was zu einer Verschönerung Ihrer Zähne beiträgt!

Es gibt eine ganze Reihe an Möglichkeiten Ihre Zähne zu verschönern.

Angefangen bei der Zahnaufhellung Ihrer natürlichen Zähne (Bleaching) bis hin zu hochwertigem vollkeramischem Zahnersatz. „Ästhetik“ wird von jedem Menschen unterschiedlich definiert und empfunden, deshalb ist es so wichtig, alle Ihre Anliegen und Vorstellungen vorher genau zu besprechen. Wir möchten, dass Sie am Ende der Behandlung glücklich und zufrieden sind!

Amalgamfüllungen VS. Composite oder Keramikinlays VS. Keramikteilkronen

Amalgamfüllungen sind quecksilberenthaltende Metalllegierungen, die nicht nur unschön aussehen, sondern auch längst von modernen, schöneren Alternativen überholt wurden. Heute ist der Anspruch der Patienten weiße Zähne.

Composite-Füllungen sind die Option für ein sofortiges Ergebnis in einer Sitzung. Ob die Entfernung einer Karies oder der Austausch einer alten Füllung – Composite-Füllungen sind eine Option sich vom alten Amalgam zu verabschieden. Ist der Defekt des Zahnes jedoch zu groß, muss man auf andere Alternativen, wie im Folgenden beschrieben, ausweichen.

Keramik Inlays sind Keramische Einlagefüllungen, die einer Behandlung in zwei Schritten bedürfen. Im ersten Schritt wird die Karies und/ oder die alte Füllung entfernt, es wird ein Abdruck genommen oder mit unserem 3D Scan der Kiefer gescannt und ans Dentallabor geschickt und von einem Zahntechniker individuell angefertigt. Erst in einem zweiten Termin können die Inlays in der Praxis eigesetzt werden.

Bei den Keramikinlays handelt es sich um eine spezielle sog. Emax Keramik, die sich nicht nur durch ihre Ästhetik, sondern auch durch ihre Härte auszeichnet. Der Vorteil von keramischen Restaurationen ist, dass sich die Kaufläche nie – im Vergleich zur wesentlich weicheren Compositefüllung – abnutzt oder abradiert. So bleibt das schöne Ergebnis länger erhalten.

Keramikteilkronen werden benötigt, wenn der Defekt des Zahnes eine gewisse Größe erreicht hat, die mit einer minimalinvasiven Behandlung in Form von Füllungen oder Inlays nicht mehr zu bewerkstelligen ist. Auch Teilkronen werden in einem Dentallabor individuell für Sie hergestellt.

Goldkronen VS. Vollkeramische Kronen

Mit Sicherheit funktioniert die Goldkrone bis heute noch wunderbar, doch geht die Tendenz in Richtung „weiße Zähne“ und somit auch weiße vollkeramische Kronen. Diese werden ebenso wie Keramikinlays oder Teilkronen in einem Dentallabor unseres Vertauens in Deutschland passgenau für Sie angefertigt.

Mit Hilfe von Kronen lassen sich im Bereich der Frontzähne bei bestehenden großen Defekten ein schönes Ergebnis erzielen. Nicht nur dass die Zähne mit den Kronen geschützt sind und schöner wirken, auch Fehlstellungen der Zähne können sich durch die Modellierung der Kronen korrigieren lassen.

Durchsichtige Zahnspange

Mehr über Durchsichtige Zahnspange

 

Ästhetische Zahnmedizin umfasst die Verschönerung Ihrer Zähne. Dabei spielt nicht nur die Schönheit, sondern auch die Funktion eine wichtige Rolle. Ein Zusammenklang aus beidem verhilft zu einem schönen, ästehtischen Ergebnis. 

Schauen Sie gerne auch unter unserer Leistung  „Zahnersatz“ nach!